Lungern (OW)



Sprachnavigation

Lungern – Wandern im Kanton Obwalden Im Eldorado der Schmetterlinge

Die Wanderung auf dem aussichtsreichen Höhenweg über die Dundelegg verläuft durch ein Gebiet, das ausserordentlich reich an Schmetterlingen ist. Sie beginnt bei der Seilbahn-Bergstation Turren, führt über Feldmoos und Juch nach Bürglen und endet in Kaiserstuhl.

Die Höhepunkte

  • Verträumt gaukeln unzählige Schmetterlinge über die Trockenwiesen an den Sonnenhängen des Lungernsees. Nirgends sonst in der Schweiz wurden so viele verschiedene Schmetterlingsarten gezählt wie hier. Diesem ökologischen Reichtum ist der «Schmetterlingspfad» gewidmet. Auf den Informationstafeln des Lehrpfads werden zahlreiche der hier lebenden Schmetterlinge vorgestellt.
  • Auf dem Höhenweg über die Dundelegg geniesst man eine grossartige Aussicht auf Sarnersee, Vierwaldstättersee, Pilatus und Stanserhorn.
  • Das kleine, aber reizvolle Seebad Bürglen lädt im Sommer zu einem erfrischenden Abschluss der Wanderung ein.

Wanderung «Lungern» (PDF)

Wanderung «Lungern» (GPX)

Schweizer ÖV-Fahrplan

Hörspiel «Lungern (OW) – Anne und das Geheimnis von den Schmetterlingen» (MP3)

Wettbewerb:
Erfinde selber einen Reim! Es darf auch erfundene Wörter enthalten. Vielleich handelt er sogar von einem Erlebnis auf der Wanderung. Schick uns was du gedichtet hast, zusammen mit einem Foto von der Aussicht an: wandern@post.ch

Oder per Postcard Creator App an:
POST CH AG, Kommunikation, Wandern, Wankdorfallee 4, 3030 Bern

«Als Schmetterling musst du einfach einmal im Leben den Höhenweg über die Dundelegg geflogen sein. Die Aussicht da oben ist unbeschreiblich schön und all die verschiedenen Blüten der Trockenwiesen duften so gut wie nirgends sonst» sagt Schmetterling Anne.

Weitere Wanderungen in dieser Region