Schmitten (FR)



Sprachnavigation

Schmitten – Wandern im Kanton Freiburg Zirkelsgraben – Gewinner Post-Förderpreis 2020

In leichtem Auf und Ab verläuft diese Wanderung im Freiburger Mittelland: Von Schmitten geht es zunächst über den Zirkelshubel nach Mühletal, dann durch den Zirkelsgraben nach Ledeu und von da über aussichtsreiches Wiesenland nach Wiler vor Holz und Heitenried.

Die Höhepunkte

  • Mühletal: Eine alte Mühle, ein historisches Restaurant und ein paar weitere Häuser formen ein hübsches Ensemble. Der Weiler schmiegt sich an den Zirkelshubel, auf dessen Kuppe eine zierliche Kapelle steht.
  • Zirkelsgraben: Ein neu angelegter Wanderweg führt dem Ledeubach entlang durch ein idyllisches Tobel.
  • Wiler vor Holz: Der Bauernweiler birgt ein kunstgeschichtliches Kleinod: Die Kapelle aus dem frühen Mittelalter ist mit kostbaren barocken Holzschnitzereien ausgestattet.
  • Heitenried: Hier leben die Dorfkinder tagsüber in einer ehemaligen Burg – das Schloss über dem Dorf wird heute als Schulhaus genutzt. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Pfarrkirche St. Michael.

Wanderung «Zirkelsgraben» (PDF)

Wanderung «Zirkelsgraben» (GPX) 

Schweizer ÖV-Fahrplan

«Ein Schwumm im Ledeubach, der sich im Laufe der Zeit immer tiefer in den Sandstein gefressen hat, ist für einen Fischotter ein pures Vergnügen. Um dorthin zu gelangen, führt die Wanderung zunächst von Schmitten über den Zirkelshubel nach Mühletal und dann durch den Zirkelsgraben nach Ledeu» sagt Fischotter Laura.