Freiwilligeneinsätze

Sprachnavigation

Freiwilligeneinsatz für die Schweizer Wanderwege Postmitarbeitende helfen mit

Für einen Tag die tägliche Arbeit ruhen lassen, die Hemdsärmel hochkrempeln und Hand bei Unterhaltsarbeiten an Wanderwegen anlegen. Genau das tun Postmitarbeitende bei Freiwilligeneinsätzen. Mitarbeitende haben die Möglichkeit, für einen Tag bei Unterhaltsarbeiten an Wanderwegen mitzuhelfen.

Als Hauptpartnerin der Schweizer Wanderwege bietet die Post gemeinsam mit dem Dachverband Schweizer Wanderwege und ausgewählten kantonalen Wanderwegorganisationen Arbeitseinsätze für Mitarbeitende an, die sich einen Tag lang tatkräftig für die Schweizer Wanderwege engagieren wollen. Damit leisten sie einen wertvollen Beitrag zum Erhalt eines sicheren und gut unterhaltenen Wanderwegnetzes.

Einsatzbereiche und -orte sowie professionelle Betreuung

Die Freiwilligen führen einfache Unterhaltsarbeiten an Wanderwegen in ungefährlichem Gelände aus (z.B. Treppenstufen und Stege sanieren, Entwässerungen erneuern, Trassee mit Kies verstärken). Während des gesamten Einsatzes werden die Freiwilligen von Fachpersonen einer kantonalen Wanderwegorganisation begleitet und betreut. Die Arbeiten werden erklärt und kundig angeleitet.

Broschüre Wandererlebnisse

Bestellen Sie die Broschüre 2018 mit allen 10 Wandererlebnissen für Familien.

Jetzt bestellen