La Cure (VD)

Rundwanderung zum Noirmont mit Panorama Wandern im Kanton Waadt

Die Familienwanderung zum Noirmont führt von La Cure durch eine einsame, von üppig grünen Weiden und mächtigen Tannen geprägte Landschaft. Der Gipfel des «schwarzen Bergs» im Waadtländer Jura liegt hart an der Grenze zu Frankreich und bietet eine wunderschöne Aussicht.

Blick vom Gipfel des "Noirmont des Français" zu den französischen Jurahöhen und zum Lac des Rousses.
Blick vom Jura Gipfel des «Noirmont des Français» zu den französischen Jurahöhen und zum Bergsee Lac des Rousses.
Eyecatcher Titel Biene Wanderung Eyecatcher Text

Höhepunkte der Wanderung Fünf empfohlene Wanderhalte

La Cure

Das Hotel Arbez Franco-Suisse im Grenzdorf La Cure steht direkt auf der Grenze und liegt damit sowohl in der Schweiz als auch in Frankreich. Hotelzimmer gibt es in beiden Ländern, die Brasserie befindet sich auf französischem Boden.

La Baronne

Wer sich für das Picknick mit regionalen Produkten eindecken möchte, hat während der Alpsaison Gelegenheit, in der Alpage La Baronne Alpkäse, Tomme, Ziger oder Butter zu kaufen.

Le Croue

Unterhalb der Alphütte Le Croue fällt ein riesiger, ebenmässiger Steinkreis am Wegrand auf. Er wurde von Menschenhand aus zahlreichen Kalkblöcken geformt und umgibt eine mit Wasser gefüllte Doline. Das eindrückliche Loch dient als Brunnen.

Creux du Croue

Der Creux du Croue ist ein abgeschiedenes Paradies. Die weite Senke ist von Fels und Wald umgeben, mittendrin steht eine Alphütte.

Noirmont

Der Noirmont hat gleich zwei Gipfel. Der «Noirmont des Français» bietet eine schöne Sicht zu den benachbarten Jurahöhen und zum nahen Lac des Rousses. Noch 20 Meter höher ist der eigentliche Noirmont-Gipfel, wo sich ein grossartiger Blick zum Genfersee und zu den Alpen öffnet.

Wanderkarte Von La Cure auf den Noirmont im Jura

Die Wegbeschreibung als PDF Datei zum Ausdrucken und Mitnehmen oder als GPX Datei zum Integrieren in Ihre elektronische Wander-Applikation.


(2)

  • Wanderung als PDF Datei

    Wanderung kompakt auf einer A4-Seite zusammengefasst und zum Ausdrucken bereit.

  • Wanderung als GPX Datei

    Wanderung zum Integrieren in Ihre elektronische Wander-Applikation oder GPS-Tracker.

Wanderroute In etwas mehr als 4 Stunden von La Cure auf den Noirmont und wieder zurück nach La Cure

Marschzeiten

Orte Marschzeit
La Cure Start
Pt. 1270 0 h 40 min
L’ Arzière 1 h 25 min
Le Croue 1 h 55 min
Creux du Croue
2 h 10 min
Le Noirmont
3 h 00 min
Pt. 1270
3 h 40 min
La Cure
4 h 15 min

Der Ausgangspunkt sowie Endpunkt der Wanderung ist mit dem Öffentlichen Verkehr erreichbar.

Höhenprofil Auf dieser Wanderung geht es gleich viele Höhenmeter hoch wie runter: 645 m.

Höhenprofil Rundwanderung zum Noirmont mit Panorama

Charakter der Wanderung Biene-Wanderung

Bienen-Touren sind perfekt für ausdauernde Wanderkinder, die gerne auch mehrstündige Wanderungen mit längeren Aufstiegspassagen unternehmen.

Mehr zum Thema Wandern mit Kinder und was man beachten sollte finden Sie unter «Wandern mit Kinder». Um mehr über die verschiedenen Charakter der Wanderungen zu erfahren besuchen Sie die Seite «Wandercharakter».

«Biene Julia»

«Ganz besonders gefällt mir die Ruhe am Creux du Croue. Dichter Tannenwald umgibt den wunderschönen grünen Hang. Auf den Wiesen wachsen unzählige Kräuter und Blumen.»

Biene Julia auf dem Noirmont