Rüschegg (BE)

Rundwanderung auf den Gäggersteg Wandern im Kanton Bern

Viel Aussicht geniesst man auf der leichten Familienwanderung zum Gäggersteg. Die Rundwanderung führt von Süftene/Schutzhütte durch das Waldreservat zuerst zum Gägger-Gipfel und dann über den eindrücklichen Steg. Unterwegs bieten acht Posten Einblick in die Vitalität der Natur.

Gewinnerprojekt des Post-Förderpreis 2020 für familienfreundliche Wanderprojekte.

Eyecatcher Titel Fuchs Wanderung Eyecatcher Text

Höhepunkte der Wanderung Vier empfohlene Wanderhalte

Gäggersteg

Bis zu acht Meter über dem Waldboden bewegt man sich auf dem Holzsteg im Waldreservat am Gägger. Der «Baumwipfelpfad» bietet eine herrliche Aussicht in die Berge und führt vor Augen, wie sich der Bergwald von den Schäden des Orkans Lothar erholt.

«Der wilde Türst»

Die Sagengestalt tritt in einer kostenlosen Begleitbroschüre auf und vermittelt Wissenswertes zum Lebensraum Wald.

Picknickplatz Süftenenhütte

Ein schöner Rastplatz mit Feuerstelle steht an der Süftenenegg zur Verfügung (10 min ab Süftene auf dem Wanderweg Richtung Gurnigel).

Berghütte Selital

Auf dem Spielplatz bei der Aussichtsterrasse des Restaurants können sich Kinder nach Herzenslust austoben (15 min ab Süftene auf dem Wanderweg Richtung Rüschegg).

Jetzt Wanderung planen

Weiter

Wanderkarte Von Rüschegg Süfternen zum Gäggersteg

Die Wegbeschreibung als PDF Datei zum Ausdrucken und Mitnehmen oder als GPX Datei zum Integrieren in Ihre elektronische Wander-Applikation.


(2)

  • Wanderung als PDF Datei

    Wanderung kompakt auf einer A4-Seite zusammengefasst und zum Ausdrucken bereit.

  • Wanderung als GPX Datei

    Wanderung zum Integrieren in Ihre elektronische Wander-Applikation oder GPS-Tracker.

Wanderroute In einer knappen Stunde von Rüschegg Süfternen zum Gäggersteg und wieder retour nach Rüschegg Süfternen

Marschzeiten

Orte Marschzeit
Rüschegg Süfternen Start
Gägger
0 h 20 min
Gäggersteg 0 h 25 min
Pkt. 1562
0 h 35 min
Rüschegg Süfternen
0 h 50 min

Der Ausgangspunkt sowie Endpunkt der Wanderung ist bequem und umweltschonend mit dem Postauto erreichbar.

Höhenprofil Auf dieser Wanderung geht es gleich viele Höhenmeter hoch wie runter, 115 m.

Charakter der Wanderung Fuchs-Wanderung

Fuchs-Touren sind ideal für Kinder, die auch beim Wandern gerne ihren Kopf gebrauchen und sich freuen, wenn sie unterwegs Neues lernen, Rätsel lösen und Zusammenhänge erforschen können. Mehr zum Thema Wandern mit Kinder und was man beachten sollte finden Sie unter «Wandern mit Kinder». Um mehr über die verschiedenen Charakter der Wanderungen zu erfahren besuchen Sie die Seite «Wandercharakter».

Mehr zum Thema Wandern mit Kinder und was man beachten sollte finden Sie unter «Wandern mit Kinder». Um mehr über die verschiedenen Charakter der Wanderungen zu erfahren besuchen Sie die Seite «Wandercharakter».

«Fuchs Felix»

«Der Wurzelpfad hat es mir besonders angetan. Dort habe ich erstmals Baumwurzeln von unten gesehen.»

Illustration Fuchs Felix