Airolo (TI)

Wanderung vom Gotthardpass durch das Val Tremola nach Airolo Wandern im Kanton Tessin

Das Val Tremola auf der Tessiner Seite des Gotthardpasses eignet sich ideal für eine leichte Familienwanderung. In zahlreichen Kurven windet sich die historische Passstrasse über blumenreiche Hänge talwärts zum Ponte Inferiore. Von dort steigt man via Motto Bartola nach Airolo ab.

Kurvenreich zieht sich die alte Passstrasse in die Tremolaschlucht
Kurvenreich zieht sich die alte Passstrasse in die Tremolaschlucht.
Eyecatcher Titel Adler Wanderung Eyecatcher Text

Höhepunkte der Wanderung Vier empfohlene Wanderhalte

Gotthardpass

Die bekannteste Passhöhe der Schweiz ist ein besonderer Schauplatz. Am Gotthardpass gibt es mehrere Seen, ein Hotel und zwei Museen. Das eine widmet sich der Verkehrsgeschichte, im anderen taucht man tief unter der Erde in die Festung Sasso San Gottardo ein, die während des Zweiten Weltkriegs gebaut wurde.

Die Capella de Morti unweit der Gotthard-Passhöhe ist ein beklemmendes Mahnmal. Bis zum Bau der Passstrasse war die Gotthard-Überquerung von Uri ins Tessin ein gefährliches Unterfangen. In der Kapelle wurden verunglückte Passgänger bis zu ihrer Beisetzung aufgebahrt.

Val Tremola

Durchwegs mit Kopfsteinpflaster gedeckt ist die Strasse durch das Val Tremola. Vor bald 200 Jahren wurde sie kunstreich in den Steilhang gelegt. Der Wanderweg kreuzt sie mehrfach, im unteren Teil verläuft er teilweise der Strasse entlang. In den engen Haarnadelkurven sind vornehmlich Velofahrer, manchmal auch Motorräder und Autos unterwegs. Zuweilen begegnet man dort sogar der alten Gotthard-Pferdepost.

Airolo

Airolo ist vor allem als Transitort bekannt: Das Dorf liegt am südlichen Ende des Passwegs, des Autobahntunnels und des Eisenbahn-Scheiteltunnels durch den Gotthard im Tessin. Doch abseits der Verkehrsadern gibt es auch stille Ecken, hübsche Plätze und schmale Gässchen.

Jetzt Wanderung planen

Weiter

Wanderkarte Von Gotthardpass nach Airolo

Die Wegbeschreibung als PDF Datei zum Ausdrucken und Mitnehmen oder als GPX Datei zum Integrieren in Ihre elektronische Wander-Applikation.


(2)

  • Wanderung als PDF Datei

    Wanderung kompakt auf einer A4-Seite zusammengefasst und zum Ausdrucken bereit.

  • Wanderung als GPX Datei

    Wanderung zum Integrieren in Ihre elektronische Wander-Applikation oder GPS-Tracker.

Wanderroute In etwas mehr als 2 Stunden vom Gotthardpass nach Airolo

Marschzeiten

Orte Marschzeit
Gotthardpass Start

Val Tremola

Ponte Inferiore

1 h 00 min
Motto Bartola
1 h 20 min
Airolo 2 h 10 min

Der Ausgangspunkt sowie Endpunkt der Wanderung ist bequem und umweltschonend mit dem Postauto erreichbar.

Höhenprofil Auf dieser Wanderung geht es 35 m hoch und 985 m runter.

Höhenprofil Wanderung vom Gotthardpass nach Airolo

Charakter der Wanderung Adler-Wanderung

Adler-Touren richten sich an Kinder, die offen sind für Entdeckungen in der Natur, eine schöne Aussicht schätzen und es geniessen, landschaftliche Vielfalt zu erleben.

Mehr zum Thema Wandern mit Kinder und was man beachten sollte finden Sie unter «Wandern mit Kinder». Um mehr über die verschiedenen Charakter der Wanderungen zu erfahren besuchen Sie die Seite «Wandercharakter».

«Adler Max»

«Wenn ich über dem Gotthardpass kreise, kann ich mit meinen scharfen Augen ab und zu die nostalgische Pferdekutsche entdecken, die wieder auf der Passstrasse verkehrt.»

Adler Max auf dem Gotthardpass